Stephan Sarek, Berlin













Ab sofort (unverzüglich) gelten folgende unabänderliche Gesetzmäßigkeiten:


§ 1 - Wenn bei einem Verstorbenen Corona festgestellt wird, ist er an Corona gestorben.

§ 2 - Wenn jemand kurz nach einer Impfung gegen Covid-19 verstirbt, hat das absolut nichts mit der Impfung zu tun.

§ 3 - Wer Corona-Schutzmaßnahmen kritisiert, ist ein Corona-Leugner.

§ 4 - Wer Corona-Schutzmaßnahmen kritisiert, darf offiziell Covidiot genannt werden.

§ 5 - Wer selbst die absurdesten Corona-Schutzmaßnahmen treu und ergeben befolgt,
darf aber nicht Coronazi genannt werden.

§ 6 - Wenn die Zahl der Infizierten steigt, ist das die Schuld der Maskenverweigerer.

§ 7 - Wenn die Zahl der Infizierten sinkt, ist das der umsichtigen Fürsorge der Politiker zu verdanken.

§ 8 - Diese Gesetzmäßigkeiten sind alternativlos
 











Ein kurzer Film vom Leben


Vielen Dank an die schwedische Gruppe Vellua für die Erlaubnis,

den Song "Tia" für diesen Film nutzen zu dürfen

www.vellua.net

 

 

 

 

Wunderbare Welten

 

Vielen Dank an Lucho Ripley für die Erlaubnis,

den Song "Poledouris für diesen Film nutzen zu dürfen


luchoripley.bandcamp.com





  

 29 Juli 2019, Frankfurt am Main

 

Wenn ein Kind stirbt, stirbt die Welt  

 

 

 

 

Das Flüstern im Wald

 

Idee Stephan Sarek, Design Bernd Marold, Brasilien

 

 

 

 

  

eBook

Was versteht Horst schon von Lyrik

Erzählungen

kaufen ... 

 

 

 

 

ebook

 

Hanfkraftwerk

Roman

vollständig überarbeitete Neuauflage
Hallenberger Media Verlag / 2014

kaufen ...

 

 

 

 

  

 

                     Berlin
Stephan Sarek, Berlin